Umfrageergebnis anzeigen: Willst du Catering auf dem Münchner Rollenspieltreffen?

Teilnehmer
22. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Nein, bitte kein Catering. Ich bringe mir Getränke und Snacks am liebsten selbst mit.

    7 31,82%
  • Getränke gern, aber auf Snacks kann ich verzichten

    10 45,45%
  • Bitte Getränke UND auch eine Auswahl an Knabbereien

    5 22,73%
+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 24 von 24
  1. #21
    Cloud Giant Avatar von yanessa
    Registriert seit
    Samstag, 30. Januar 2016
    Ort
    München-Neuaubing-West
    Prosts
    536
    ... sorry, aber eine Preiserhöhung auf 3€ wäre für mich diealleräußerste Schmerzgrenze ... und ich denke für andere Leute auch, die mit ca. 250€ im Monat auskommen müssen ...
    denkt bitte auch an die Leute, die mit Harz IV leben müssen ...
    "Life - the way it really is - is a battle not between good and bad, but between bad and worse" - Joseph Brodsky
    "We should forgive our enemies, but not before they are hanged" - Heinrich Heine
    Valeron Ishtar

  2. #22
    Rollenspielrelikt aus der Zeit der Altvorderen Administrator Avatar von Tom
    Registriert seit
    Donnerstag, 8. April 2004
    Ort
    In der Adminhöhle
    Prosts
    6.146
    Zitat Zitat von yanessa Prost anzeigen
    ... sorry, aber eine Preiserhöhung auf 3€ wäre für mich diealleräußerste Schmerzgrenze ... und ich denke für andere Leute auch, die mit ca. 250€ im Monat auskommen müssen ...
    denkt bitte auch an die Leute, die mit Harz IV leben müssen ...
    Denken wir. Ich bin auch generell gegen eine Preiserhöhung solange das Treffen gut besucht ist. Aufgrund finanzieller Möglichkeiten soll keiner vom kommen abgehalten werden. Daher sind mir grundsätzlch freiwillige Spenden bedeutend lieber.
    „No swords. No wizards. Just regular humans, in way over their heads as they work to uncover the mind-shattering horrors of the Lovecraftian mythos“.

  3. #23
    Frost Giant
    Registriert seit
    Dienstag, 21. Juli 2015
    Ort
    München
    Prosts
    490
    Mag schamloser Optimismus sein, dass das funktioniert, aber ich kenne das oft so, dass der Eintritt entweder auf Spendenbasis ist (und die, die es dicker haben dann quasi für die anderen mitzahlen) oder es eine Sonderregelung gibt für alle, die das Geld nicht aufbringen können. (Und der wegfallende Eintritt dann auf die zahlenden umgeschlagen wird)

    Unabhängig davon, ob es eine Preiserhöhung o.Ä. geben wird, übernehme ich aber gerne "Patenschaft" für 2 Besucher. Sprich ich zahle 2mal Eintritt (oder 3mal, wenn ich selbst da bin) und sollte es bei einem von euch eng sein, dann sagt ihr einfach (Begründung nicht nötig, ich vertraue euch da) Jadetiger (oder wer auch immer Kassenwart ist) Bescheid, und der streicht dann einen Eintrag aus dem Patenkontigent ab?

    Ich habe leider keinen Überblick, wie die Situation bei den Besuchern ist, daher weiß ich nicht, ob zwei zusätliche Eintritte reichen. Wer kein Problem damit hat, sich zu "outen" kann ja vielleicht einfach mir eine PN schicken und ich schaue im Zweifelsfall, ob ich noch mehr Paten finde. Soll ja nicht mit Bauchschmerzen verbunden sein, so ein Rollenspieltreffensbesuch, oder im schlimmsten Fall flach fallen, weil das Geld nicht reicht.

    @Jadetiger - Wäre das von deiner Seite aus ok? Vielleicht kannst du mir einfach deine Bankdaten zukommen lassen, dann richte ich einen Dauerauftrag ein?

    Edit: Und sollten die Kontingente nicht verbraucht werden, könnt ihr euch entscheiden, ob ihr sie auf den nächsten Monat übertragen wollt oder die einfach in den Spendentopf gehen ^^

  4. #24
    Gottläufer des weißen Kaninchens Globaler Moderator Avatar von Jadetiger
    Registriert seit
    Dienstag, 16. März 2004
    Ort
    München - Feuchtgebiet des Fürsten
    Alter
    40
    Prosts
    7.586
    Zitat Zitat von Pyrukar Prost anzeigen
    @ Jadetieger: Welche Erkenntnisse ziehst du aus der Umfrage?
    Toms und meine ersten Konsequenzen aus der Umfrage:

    - Getränke werde ich auch in Zukunft immer liefern, wenn ich zum RST kommen kann. Wenn nur Tom da ist wird es keine Getränke geben, da er keine Möglichkeit hat, diese zu transportieren.
    - Snacks und Knabberzeug wird es in Zukunft nicht mehr geben. Ich hoffe aber sehr, dass wir weiterhin mit freiwilligen Kuchenspenden mit Spendentöpfchen rechnen können (Muffins u. Ä. sind auch willkommen )
    - Der Eintrittspreis bleibt erstmal unverändert. Tom und ich werden das unter vier Augen ausdiskutieren.
    "We can't stop here! This is bat country!" - The Joker
    ------
    jadetiger.de

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •