Cortex Prime von Cam Banks: Die Entwicklung und das Drama

Alles rundherum
Benutzeravatar
Jadetiger
Globaler Moderator
Beiträge: 78
Registriert: Mi 5. Jun 2019, 12:39
Wohnort: Am Rande der Stadt
Kontaktdaten:

Cortex Prime von Cam Banks: Die Entwicklung und das Drama

Beitrag von Jadetiger » Do 27. Jun 2019, 14:23

Hi Leute,

Cortex Prime ist die geplante Weiterentwicklung des Systems Cortex Plus, das vor Allem durch Smallville RPG, Leverage RPG und Marvel Heroic RPG zu Rum gelangt ist.

Mit einer Kampagne auf Kickstarter im April 2017, einem geplanten Lieferdatum April 2018 und dem aktuellen Status im Juni 2019 (late draft state) macht Cam Banks als Spieleentwickler seinem Ruf mal wieder alle Ehre...

Was haltet ihr vom Verlauf und vom Verhalten des Herrn Banks?

Im gerade veröffentlichten "Jubiläumsupdate" #50 hat Herr Banks nun bekanntgegeben, dass er nocheinmal des Inhalt des "Final Draft" überarbeitet, um noch die Distinctions aus Smallville mit einzubauen. Was haltet ihr davon? Ist der Distinction-Mechanismus es wert?

Aus meiner Sicht gilt bei Cortex Prime: Je mehr optionale Module desto besser. Schließlich soll das ja ein umfassendes Universalsystem werden. Aber obwohl ich echter Cortex Plus Heroic Fan bin, und an das kreative Potential des Herrn Banks glaube, würde ich jetzt doch gern langsam mal meine Bücher haben... :(
"What we see now is like a dim image in a mirror." - JadeX, Hacker of Fortune

Simbert
Kobold
Beiträge: 26
Registriert: Sa 8. Jun 2019, 17:57

Re: Cortex Prime von Cam Banks: Die Entwicklung und das Drama

Beitrag von Simbert » Do 27. Jun 2019, 21:14

Joa, ist alles ein bischen komisch, und man weiß halt nicht genau, wie man darauf reagieren soll.

An sich sollte ein erfahrener, professioneller Spieledesigner doch grob einschätzen können, wie lange sein Produkt noch braucht. Klar kann man ein bischen daneben liegen, aber wenn man sagt "In einem Jahr bin ich fertig", und dann zweieinhalb Jahre später immer noch deutlich vom Ziel entfernt ist, ist das irgendwie merkwürdig. Ich finde es auch sehr fragwürdig, Geld in einem Kickstarter zu akzeptieren, und dann das Projekt als "wenn ich nichts besseres zu tun habe" neben haufenweise anderen Jobs laufen zu lassen. Und das ist halt irgendwie das Gefühl, das man da kriegt. Gleichzeitig hauptberuflich an anderem Zeug arbeiten, in weiteren Kickstartern involviert sein, und spontan mal mit der Familie nach Neuseeland umziehen ist irgendwie sehr fragwürdig, und macht die Glaubwürdigkeit schon zunichte. Ich zumindestens werde keinen Banks Kickstarter mehr backen in der Zukunft.

Klar verstehe ich, dass man den Kickstarter an die letzte Stelle schiebt, weil die Backer halt keine Möglichkeit haben, einen unter Druck zu setzen. Aber trotzdem ethisch sehr fragwürdig und nicht ein Verhalten von Leuten, denen ich in Zukunft nochmal mit meinem Geld trauen werde.

Benutzeravatar
Jadetiger
Globaler Moderator
Beiträge: 78
Registriert: Mi 5. Jun 2019, 12:39
Wohnort: Am Rande der Stadt
Kontaktdaten:

Re: Cortex Prime von Cam Banks: Die Entwicklung und das Drama

Beitrag von Jadetiger » Fr 28. Jun 2019, 17:30

Bin absolut deiner Meinung. Ich werde sicher auch nichts mehr von Herrn Banks backen.

Ist echt schade, weil WENN er etwas produziert, ist das meist schon ziemlich genial.
"What we see now is like a dim image in a mirror." - JadeX, Hacker of Fortune

BeePeeGee
Kobold
Beiträge: 45
Registriert: Di 4. Jun 2019, 15:20
Kontaktdaten:

Re: Cortex Prime von Cam Banks: Die Entwicklung und das Drama

Beitrag von BeePeeGee » Mo 22. Jul 2019, 06:13

Das Drama ist m.E., dass Cortex Prime wirklich das Zeug hatte, neben PbtA und Fate ein etabliertes Standardsystem (auch wenn PbtA kein "System" ist) zu werden.
Dafür ist es jetzt zu spät. Ich war zumindest grosser Cortex Plus Fan vor *5* Jahren. Heute werde ich aber nicht mehr viel Energie in Cortex * reinstecken, glaube ich. Echt schade.

Von dem persönlichen Erlebnis und dem Verlust der Glaubwürdigkeit möchte ich gar nicht reden.

Ich warte übrigens immer noch auf Shinobigami aus dem Kickstarter eines Herrn Andy K. aus dem Jahre 2015...

Antworten