Ausweichspielort fürs Weihnachtstreffen

hier kommt alles zum aktuellen Treffen im jeweiligen Monat rein
Pyrukar
Globaler Moderator
Beiträge: 166
Registriert: Di 4. Jun 2019, 17:56

Ausweichspielort fürs Weihnachtstreffen

Beitrag von Pyrukar » Mi 4. Dez 2019, 09:14

Hallo zusammen,

Wer über das Portal kommt, hat es wahrscheinlich schon mitbekommen: Das Treffen wird künftig nichtmehr in der Pfeufferstr. 3 stattfinden. Für Jannuar versucht das Orga Team einen neuen, langfristigen Spielraum zu finden.

Für das Dezembertreffen habe ich eine einmalige Ausweichlocation organisieren können:

Ort:
Agnesstraße 27.
Wir sind ausnahmsweise in den Gruppenräumen der Studentenwohnanlage Agnes/Adelheit. Die Räume sind barrierefrei und auch ein barrierefreies WC steht zur Verfügung.
Es können bis zu 5 Größere oder entsprechend 6-7 kleinere Runden angeboten werden. Im Haus werden voraussichtlich 1-2 Wegweiser euch führen.

Zeit: Das Treffen findet wie gewohnt am 4. Samstag (28.12) zwischen 11 und 18 Uhr statt. Ob und in welcher Form anschließend ein Stammtisch stattfindet ist noch offen

Anfahrt: Am besten kommt ihr mit der U2/U8 Haltestelle Josephsplatz zum Treffen. Anfahrt mit dem Auto wird nicht empfohlen, da fast ausschließlich Anwohnerparkplätze in der Umgebung sind.

Eintritt: voraussichtlich Frei, Spenden kommen dem Forum bzw. dem Treffen zugute.

Verpflegung: Am Josephplatz befindet sich ein Discounter sowie einige Supermärkte in etwas Entfernung. Getränke solltet ihr auf jeden Fall selbst organisieren. Voraussichtlich wird es ausnahmsweise mal wieder eine gemeinschaftliche Pizzabestellung am Mittag geben. Besteck/Gläser etc wird wenn überhaupt in zu geringer Zahl zur verfügung stehen.
EDIT: Auf MNibbles Empfehlung schreibe ich hier noch das Café Ignaz (Vegi/Vegan) auf.

Wenn jetzt noch Fragen speziell zum Weihnachtstreffen aufkommen, einfach hier fragen.
Gefundene Rechtschreibfehler dienen der allgemeinen Belustigung und dürfen behalten werden

Benutzeravatar
MNibble
Pixie
Beiträge: 22
Registriert: Di 3. Sep 2019, 18:37

Re: Ausweichspielort fürs Weihnachtstreffen

Beitrag von MNibble » Mi 4. Dez 2019, 11:21

@Verpflegung: In den Nähe ist Café Ignaz - sehr sehr gute vegetarische und vegane Kuchen, kann ich nur empfehlen.

Antworten