Interesse an Star Wars Gruppe

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
Smilies
:D :) ;) :( :o :shock: :? 8-) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: :geek: :ugeek: :oc: :ocry: :obiggrin: :oconf: :ogeek: :sad: :smile: :surp: :ougeek: :owink: :eek: :oevil: :olol: :omad: :mrg: :neutral: :razzy: :redf: :rolley: :twist:

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Interesse an Star Wars Gruppe

Re: Interesse an Star Wars Gruppe

von Pyropete » Do 9. Jan 2020, 11:01

Mittlerweile haben die Klon-Kriege begonnen und unsere Truppe hat sich auf Seiten der Separatisten geschlagen (allerdings sind diese natürlich eh die besseren, weil sie ja nicht so korrupt sind wie die Republik oder die Jedi ... ;-) ... also Ingame-Meinung) - sprich, wir spielen keine Sith-Mörder-Orgie, sondern eher einfach "im Auftrag der KIS-Armee".
Gespielt wird derzeit in der Regel wöchentlich (Mittwochs oder Freitags meist), nähe OEZ - aber da wären wir auch flexibel (in den Ferien spielen wir oft in Gauting, Fahrdienst kann aber ab Pasing gestellt werden) - und ja, Interessenten sollten sich im Star Wars Universum zumindest etwas auskennen (zumindest Teil 1 - 6 gesehen haben und Begriffe wie Sith, Hyperraum, Coruscant oder Jawa sollten geläufig sein).

Re: Interesse an Gruppe? SW, Mage, Outbreak, Ars Magica, ...

von Pyropete » Di 7. Jan 2020, 11:00

Sie haben eine PN ;-)

Re: Interesse an Gruppe? SW, Mage, Outbreak, Ars Magica, ...

von Gnoseo » Fr 3. Jan 2020, 14:48

servus,
ich hätte Interesse. an welchen Wochentagen spielt ihr? Wann wäre die nächste Session?

Beste Grüße.
Raouf

Re: Interesse an Star Wars-Gruppe

von Pyropete » Mo 18. Nov 2019, 12:48

Dann schieb ich das jetzt noch einmal nach oben.

Wir haben bereits 2mal gespielt, wir machen eine Star Wars-Kampagne kurz vor Teil 2, bislang haben wir einen Soldaten, einen Schiffsbauer und einen Rüstmeister /Machtsensitiven.

Gestellt wird fast alles (Würfel, Regeln, usw.), Anforderungen unsererseits wäre die Bereitschaft, Termine via Whatsapp vereinbaren zu können und dort mehrmals die Woche zu kommunizieren, sowie ein Gruppentagebuch zu führen (wir haben ein Online-Word-Dokument, in welches wir immer die Abenteuerverläufe und anderes notieren.

Re: Interesse an Gruppe? SW, Mage, Outbreak, Ars Magica, ...

von Pyropete » Mi 9. Okt 2019, 10:04

Wir sind noch in der Gruppen- und Systemfindungsphase - noch ein zusätzlicher Spieler, neben dir, wäre perfekt.

Re: Interesse an Gruppe? SW, Mage, Outbreak, Ars Magica, ...

von warmuth.christian » Di 8. Okt 2019, 13:17

Hi,

ich habe auch einige der Bücher von Star Wars FFG System und würde mich freuen bei euch mitspielen zu können? Hat sich schon eine Gruppe heraus gebildet?

lg
Christian

Re: Interesse an Gruppe? SW, DSA, SR, ...

von Pyropete » Mo 30. Sep 2019, 11:28

Hi

einen weiteren Interessenten gibt es schon und bezüglich Systemen hat sich folgendes herauskristallisiert:

Cthulhu
Ars Magica
Star Wars
Mage the Ascension
Outbreak Undead

Ein oder zwei Spieler/Spielleiter wären gut ;-)

Interesse an Star Wars Gruppe

von Pyropete » Fr 13. Sep 2019, 11:05

Hi allerseits!
Da mich derzeit dann doch wieder die Lust packt auf was anderes, jenseits von Vampire, und es mir gesundheitlich wieder wohlauf geht (der Dreck mit dem Herzen), wollte ich hier mal eine Frage in den Raum werfen:

Besteht Interesse an einer neuen Gruppe (3 Mitspieler) oder aber will mich jemand in seine bestehende Gruppe aufnehmen? Passende Termine für mich währen Mo oder evtl Dienstag jeweils gegen 18 Uhr bis 23 Uhr (im Fall einer neuen Gruppe) oder auch der Freitag, alles im Rythmus von etwa 2 Wochen. Spielort könnte ich was beim OEZ anbieten, ansonsten wohne ich im Münchner Westen und würde auch im Münchner Bereich andere Orte erreichen können ;-)

Als SL würde ich mich bei Star Wars von FFG zur Verfügung stellen, hab da auch sämtliche Quellenbücher vorrätig. Da wäre für mich voraussetzung, dass ihr etwas zu eurem Charakter dann schreibt und abwechselnd jeder Spieler jede Woche eine kurze Zusammenfassung des Abends verfasst (in welcher Form ist mir egal, kann einfacher Text sein oder auch in einer Geschichte verpackt - und mehr als 1 Seite muss es auch nicht sein, ich erwarte da keinen Roman).

Als Spieler hätte ich mal wieder Lust (abgesehen von SW) auf DSA 5, Shadowrun, Cthulhu, Ars Magica - oder aber auch andere Spiele, wenn sie interessant klingen (bitte kein DnD). Spielzeit hinge da dann natürlich von der Gruppe ab. Und ab und an würde ich auch leiten können.

Wichtig wäre mir bei der Gruppe und den Spielern, dass niemand dabei ist, der ständig seine Bühne haben möchte und sich selbst inszenieren muss. Ebenso sind Powergamer und Charakteroptimierer nicht wirklich mein Ding.

Kurz zu mir: 40 Jahre, in der Kinder- und Jugendhilfe tätig, halbwegs gut in Form und Schuss noch, zumeist flexibel und auch spielbegeistert. Spiel seit beinahe 25 Jahren jetzt und hab daheim von besagten Systemen und der WOD eine ansehnliche Bibliothek daheim.

Erreichen könnt ihr mich hierüber oder per email
pyropete at gmx . de

Bis denne

Peter

Nach oben