Die Suche ergab 123 Treffer

von Fred
Mo 17. Feb 2020, 13:35
Forum: Rollenspiel allgemein
Thema: Unknown Armies
Antworten: 4
Zugriffe: 41

Re: Unknown Armies

Tom hat geschrieben:
Mo 17. Feb 2020, 13:26
Regeltechnisch die 2. Auflage. Das Setting muss aber von den 90er Jahren in die Gegenwart geholt werden.
Ok, thx
von Fred
Mo 17. Feb 2020, 13:11
Forum: Rollenspiel allgemein
Thema: Unknown Armies
Antworten: 4
Zugriffe: 41

Unknown Armies

Welche Auflage ist besser, 2. oder 3.?
von Fred
Di 11. Feb 2020, 20:02
Forum: Brettspieldiskussionen
Thema: Kickstarter Projekte
Antworten: 30
Zugriffe: 1650

Re: Kickstarter Projekte

The Temple - die Erweiterung zu Chaosmos

https://www.kickstarter.com/projects/vi ... the-temple
von Fred
Mi 5. Feb 2020, 17:42
Forum: Rollenspiel-Rezis
Thema: Lex Arcana
Antworten: 0
Zugriffe: 44

Lex Arcana

Die Neuauflage von Lex Arcana wurde jetzt veröffentlicht. Das Setting ist historische Fantasy, eine Alternativwelt, in welcher das Römische Reich im Jahre 476 dank seiner mantischen Praktiken nicht vor dem Untergang steht, sondern seine alte Macht bewahrt hat. Das Reich wird allerdings von inneren u...
von Fred
Fr 31. Jan 2020, 11:49
Forum: Rollenspiel allgemein
Thema: Manga-Verlag wird Rollenspiel-Verlag
Antworten: 4
Zugriffe: 319

Re: Valerian RPG

Und jetzt wollen Sie auch noch die deutsche Übersetzung für das Valerian-RPG machen: https://www.kaze-online.de/news/artikel/valerians-naechster-stop-kaze-games/ Ein Valerian Rollenspiel wäre faszinierend. Insbesondere, weil die Zeitreisevorstellungen im Comic (Änderung der Vergangenheit) logisch u...
von Fred
Fr 10. Jan 2020, 00:34
Forum: Rollenspiel allgemein
Thema: Technosozialismus im transhumanen Rollenspiel
Antworten: 12
Zugriffe: 265

Sex für das Volk

Sexdienste von Prostutierten sind im marxistischen Sinn keine produktive Arbeit. Prostitution ist unzulässig. Stattdessen werden im Technosozialismus nicht-sentiente Roboter/Bioshells, virtuelle Interfaces und Empirika oder zu diesem Zweck gezüchtete Genitalien verwendet. Bei Versorgungsengpässen de...
von Fred
Fr 10. Jan 2020, 00:08
Forum: Rollenspiel allgemein
Thema: Technosozialismus im transhumanen Rollenspiel
Antworten: 12
Zugriffe: 265

Naloxon für das Volk

Religion ist nicht nur symptomatischer Eskapismus, sondern dient auch zur Festigung von nicht-kommunistischen Geisteshaltungen. Im Technosozialismus werden daher Genvarianten vermieden, die nachweislich mit erhöhter Empfänglichkeit für religiöse Ideen korrelieren. Sicherheitshalber können Kinder abe...
von Fred
Do 9. Jan 2020, 23:37
Forum: Rollenspiel allgemein
Thema: Technosozialismus im transhumanen Rollenspiel
Antworten: 12
Zugriffe: 265

Sozialistische Reproduktionsarbeit

Die bügerliche Familie ist laut Marxismus ungut. Zum Glück kann sie mit den Mitteln des Transhumanismus leicht abgeschafft werden. Männer werden sterilisiert, Frauen spenden anonym Eizellen. Diese werden entkernt und mit einem künstlichen Genom versehen, welches sich aus Genen der gesamten Gemeinsch...