[Online] Weihnachtsoneshot Mörk Borg: The Shadow King’s Lost Heir

Du suchst Spieler für einen Oneshot. Dann bist du hier richtig
Benutzeravatar
Tom
Rollenspielrelikt aus der Zeit der Altvorderen
Rollenspielrelikt aus der Zeit der Altvorderen
Beiträge: 540
Registriert: So 2. Jun 2019, 18:50
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: [Online] Weihnachtsoneshot Mörk Borg: The Shadow King’s Lost Heir

Beitrag von Tom »

Ras hat geschrieben:
Mi 16. Dez 2020, 17:58
Also für mich Heretical Priest oder Gutterborn Scum... und ich frage mich ob „"… Diese verdammten Seelen retten ihn im Tausch gegen ihr Leben!"“ mir nicht etwas zu zweideutig ist. Weil eigentlich will ich mein Leben nicht für seine Rettung eintauschen. Sondern es gerne behalten.
:D Hey es ist nur ein Oneshot. Sterben is da durchaus eine von mehreren Optionen. :)

Als Termin würde ich gern den 29.12. ab 1900 Uhr festmachen. Einladungen zu Discord und Roll20 folgen dieser Tage per PN. Ich muss da noch was fertig machen.
„A man of genius makes no mistakes. His errors are volitional and are the portals of discovery.”

- James Joyce, Ulysses

Benutzeravatar
Tom
Rollenspielrelikt aus der Zeit der Altvorderen
Rollenspielrelikt aus der Zeit der Altvorderen
Beiträge: 540
Registriert: So 2. Jun 2019, 18:50
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: [Online] Weihnachtsoneshot Mörk Borg: The Shadow King’s Lost Heir

Beitrag von Tom »

Danke an meine drei Mitspieler, auch wenn ihr Aldon nicht habt finden können und jetzt als Gesetzlose durch das Tveland streift.

Bruch wird sich bald einer neuen Gruppe Verzweifelter Gesellen anschliessen.
„A man of genius makes no mistakes. His errors are volitional and are the portals of discovery.”

- James Joyce, Ulysses

Antworten