Seite 2 von 2

Re: Treffen 27. Juni 2020

Verfasst: Mo 29. Jun 2020, 14:42
von neovatar
Also wir stecken ja noch mitten in der Pandemie und auch wenn die Wahrscheinlichkeit sich anzustecken gerade erfreulicherweise gering ist: Rollenspielrunden, bei denen man Menschen aus ganz verschiedenen Kreisen (also nicht nur der/die WG-Mitbewohner*in z.B.) mischt, man relativ eng über längere Zeit zusammensitzt und viel kommuniziert, somit Aerosole produziert - da, sollte man sich imho schon überlegen, ob man das wirklich für eine gute Idee hält.

Da ich seit langem schon mein regelmäßigen Runden aufgrund räumlicher Verteilung der Spieler*innen und aufgrund von Zeitknappheit erfolgreich online bespiele, kann ich nur jede*m raten, es mal auszuprobieren. Gerade wenn man schwer unter Entzug leidet :D

Re: Treffen 27. Juni 2020

Verfasst: Mo 29. Jun 2020, 18:30
von Tom
Ich wiederhole mich gern, online ist kein Ersatz für das gemeinsame Spielen am Tisch. :) Sonst habe ich diesbezüglich eines Treffens die gleichen Bedenken wie du.

Re: Treffen 27. Juni 2020

Verfasst: Di 30. Jun 2020, 11:43
von Informat
neovatar hat mit seinen Ausführungen natürlich recht - nur wenn man so ran geht wird es dieses Jahr eh nichts mehr und nächstes / übernächstes vielleicht auch nicht.

Denke jetzt (d.h. im Sommer) ist die Lage noch am günstigsten - wenige Fallzahlen und je nach Lokation können den ganzen Tag die Fenster aufbleiben. So wie ich das Publikum in Erinnerung habe, sollte wenigstens die Hälfte auch zu den gehören, die eine Ansteckung relativ locker wegstecken würden. Am Ende muss jeder selber wissen, ob das Risiko für ihn oder die Leute, die er in absehbarer Zeit nach dem Treffen sieht, zu hoch ist.

Wäre für Umfrage mit klarem Terminvorschlag.

Re: Treffen 27. Juni 2020

Verfasst: Di 30. Jun 2020, 14:10
von Pyrukar
Informat hat geschrieben:
Di 30. Jun 2020, 11:43
Wäre für Umfrage mit klarem Terminvorschlag.
Da habe ich leider gleich wieder schlechte Nachrichten ... die Location vom Dezembertreffen ist leider auch nicht verfügbar, auch wenn ich die Begründung recht merkwürdig finde :( aber so sind die Dinge nun leider derzeit. Ohne eine Mögliche Location macht leider meiner Meinung nach auch eine Umfrage keinen Sinn.

Gruß

Pyrukar

Re: Treffen 27. Juni 2020

Verfasst: Di 30. Jun 2020, 16:15
von Informat
Vielen Dank für`s Versuchen.

Re: Treffen 27. Juni 2020

Verfasst: Sa 4. Jul 2020, 07:28
von BeePeeGee
Habe das Rollenspielen auf Online-Sessions verlagert. Mir fehlen auch persönliche Treffen. Ich bevorzuge deutlich den persönlichen Austausch. Gleichzeitig bin ich auch vorsichtiger und werde noch eine Weile nicht um einen Tisch herum in einem beengten Raum spielen. Kann mir aber evtl. eine Runde im Park vorstellen.