[Grafing/Ebersberg] [Suche Spieler] Pavillon Noir

Wer Mitspieler oder eine Gruppe sucht ist hier richtig
ghoul
Pixie
Beiträge: 15
Registriert: Di 10. Mär 2020, 16:25
Kontaktdaten:

[Grafing/Ebersberg] [Suche Spieler] Pavillon Noir

Beitrag von ghoul »

Suche Rollenspieler für eine neue Gruppe!
System: Pavillon Noir - Schwarze Flagge.
SL: Le SL c'est moi.
Spielort: Bei mir - im Dreieck Grafing - Ebersberg - Wasserburg.

Genre: Akribisch recherchiertes historisches Setting mit Fokus auf Regeln für Seefahrt von 1530 bis 1815 - Freibeuter, Piraten, Kriegsmarine -, detaillierte Fechtregeln für Musketier- oder Alatriste-Kampagnen.
Rein optional: Magieregeln für Gebete, Voodoo, indianische Riten und Aberglauben.

Kampagnenidee:
ENTWEDER Freibeuter im Dienst der Königin Elizabeth I. und ihrer intriganten Günstlinge
ODER Master & Commander (englische Kriegsmarine, napoleonische Kriege).
Orangener Gurt im PJJ.
Grüner Gürtel im Drama-Fu (Drachen-Stil).
Blauer Gürtel im Pyro-Fu.
Night's Master im Ghoulu Jitsu.

Alien
Kobold
Beiträge: 61
Registriert: Di 4. Jun 2019, 10:40

Re: [Grafing/Ebersberg] [Suche Spieler] Pavillon Noir

Beitrag von Alien »

Prinzipiell klingt das erst einmal interessant. Ich müsste noch schauen, wie es konkret mit der Fahrerei ausschieht - das klingt nach 30 - 45 min, wäre noch so halbwegs im Rahmen, wenn die Gruppe eher selten und dafür lange spielt und nicht oft und kurz. Auf jeden Fall wäre es für mich nur am Wochenende machbar.

Das Genre historische Seefahrt mag ich prinzipiell sehr gerne.
Du gibst da ein riesiges Zeitfenster an, wie ist das zu verstehen?
Detaillierte Regeln für was auch immer locken mich jetzt nicht so sehr, ich mag im Zweifelsfall lieber minimalistische System, aber anschauen würde ich es mir gerne.
Dann ist noch die Frage, was genau du unter einem historischen Setting verstehst: Heißt akribisch recherchiert, dass man sich auch strikt im historischen Rahmen bewegen muss? Gilt reale Geographie und Politik? Gibt es Fantasy-Elemente?
Hast du eine Vorstellung, was du in dem Setting spielen willst oder kann das noch verhandelt werden?

ghoul
Pixie
Beiträge: 15
Registriert: Di 10. Mär 2020, 16:25
Kontaktdaten:

Re: [Grafing/Ebersberg] [Suche Spieler] Pavillon Noir

Beitrag von ghoul »

Der Zeitrahmen ist das regeltechnisch abgedeckte. Zwei Kampagnenideen zu sehr unterschiedlichen Zeitpunkten habe ich oben zur Auswahl gestellt. ;-)
"Freibeuter der Königin" würde ich sehr frei leiten, "Master & Commander" historisch sehr akkurat. Spieler sind aber frei in ihren Entscheidungen!
Orangener Gurt im PJJ.
Grüner Gürtel im Drama-Fu (Drachen-Stil).
Blauer Gürtel im Pyro-Fu.
Night's Master im Ghoulu Jitsu.

ghoul
Pixie
Beiträge: 15
Registriert: Di 10. Mär 2020, 16:25
Kontaktdaten:

Re: [Grafing/Ebersberg] [Suche Spieler] Pavillon Noir

Beitrag von ghoul »

Reale Geographie und Politik: Ja!
Fantastische Elemente: Optional in Form von Voodoo und Gebeten. Für "Master & Commander": Nein.
Orangener Gurt im PJJ.
Grüner Gürtel im Drama-Fu (Drachen-Stil).
Blauer Gürtel im Pyro-Fu.
Night's Master im Ghoulu Jitsu.

Alien
Kobold
Beiträge: 61
Registriert: Di 4. Jun 2019, 10:40

Re: [Grafing/Ebersberg] [Suche Spieler] Pavillon Noir

Beitrag von Alien »

Die Runde klingt für mich weiterhin sehr interessant. Mir wären beide Settings recht, spontan würde mich Master&Commander mehr reizen.

Alien
Kobold
Beiträge: 61
Registriert: Di 4. Jun 2019, 10:40

Re: [Grafing/Ebersberg] [Suche Spieler] Pavillon Noir

Beitrag von Alien »

Anmerkungen
  • Master&Commander bedeutet, dass die PCs auf einer Sloop unterwegs sind?
  • Die Regeln scheint es auch übersetzt zu geben, nicht nur auf Französisch?
  • Erste Charakteridee: Junger Fähnrich. Hat im Prinzip nichts zu sagen, aber ist Hochadel.

ghoul
Pixie
Beiträge: 15
Registriert: Di 10. Mär 2020, 16:25
Kontaktdaten:

Re: [Grafing/Ebersberg] [Suche Spieler] Pavillon Noir

Beitrag von ghoul »

Ja, ihr würdet auf einer Sloop starten, das ist korrekt! :-)
Ihr würdet aber Karriere machen können und irgendwann auf einer Fregatte unterwegs sein, vielleicht auch auf einem Linienschiff.
Tolles Charakter-Konzept, das passt auch.

Ich sammle noch Interessenten, und gebe dir dann meine Kontaktdaten für die Logistik. Danke für dein Interesse!
Orangener Gurt im PJJ.
Grüner Gürtel im Drama-Fu (Drachen-Stil).
Blauer Gürtel im Pyro-Fu.
Night's Master im Ghoulu Jitsu.

ghoul
Pixie
Beiträge: 15
Registriert: Di 10. Mär 2020, 16:25
Kontaktdaten:

Re: [Grafing/Ebersberg] [Suche Spieler] Pavillon Noir

Beitrag von ghoul »

Tatsächlich habe ich Pavillon Noir komplett auf französisch. Keine Sorge, die Charakterboegen zu lesen lernt man schnell, französisch ist ja die einfachste Sprache der Welt. Naja, fast. ;-)

Hier eine kleine Vorschau:
https://ghoultunnel.wordpress.com/2020/ ... bat-naval/
Orangener Gurt im PJJ.
Grüner Gürtel im Drama-Fu (Drachen-Stil).
Blauer Gürtel im Pyro-Fu.
Night's Master im Ghoulu Jitsu.

ghoul
Pixie
Beiträge: 15
Registriert: Di 10. Mär 2020, 16:25
Kontaktdaten:

Re: [Grafing/Ebersberg] [Suche Spieler] Pavillon Noir

Beitrag von ghoul »

Spielerinnen erlaube ich übrigens auch weibliche Charaktere, innerhalb der historischen Möglichkeiten. Abenteurerinnen, die sich über Konventionen hinweggesetzt haben, gab es immer wieder: https://ghoultunnel.wordpress.com/2019/ ... rsonnagen/
Orangener Gurt im PJJ.
Grüner Gürtel im Drama-Fu (Drachen-Stil).
Blauer Gürtel im Pyro-Fu.
Night's Master im Ghoulu Jitsu.

Alien
Kobold
Beiträge: 61
Registriert: Di 4. Jun 2019, 10:40

Re: [Grafing/Ebersberg] [Suche Spieler] Pavillon Noir

Beitrag von Alien »

ghoul hat geschrieben:
Mi 11. Mär 2020, 08:40
Tatsächlich habe ich Pavillon Noir komplett auf französisch. Keine Sorge, die Charakterboegen zu lesen lernt man schnell, französisch ist ja die einfachste Sprache der Welt. Naja, fast. ;-)

Hier eine kleine Vorschau:
https://ghoultunnel.wordpress.com/2020/ ... bat-naval/
Charakterbögen kriege ich sicher hin, französische Regeln zu lesen werde ich vermutlich nicht schaffen. Müsste man ausprobieren.
In der Vorschau sehe ich nur etwas von taktischer Simulation von Seeschlachten, das ist ein Aspekt, der mich nicht besonders reizt.

Antworten